Tipps und Tricks

Packliste für China ☑️ 2020

China ist ein Paradies, in dem die Fotografen immer willkommen sind, und es gibt zahlreiche Fotostandorte, die jeden Schmerz wert sind. Die Orte sind herzklopfend. Einige Orte, die ich als Fotograf empfehlen würde, sind Xiapu Seascape, Guilin Karstgebirge, Huangshan (Der Gelbe Berg), Die Große Mauer, Lijiang, Yunnan, Tianjin Binhai Bibliothek (für Stadt- / Architekturfotografie). Dies sind einige Orte, die atemberaubend schön und fotogen sind.

Abgesehen davon ist China für internationale Besucher noch ein wenig unerforscht. Der Grund ist einfach, sehr groß, teure Visa und die wahrgenommenen Schwierigkeiten beim Reisen. Als Backpacker sind hier einige Dinge, die Sie erledigen müssen.

Renminbi

Renminbi oder kurz RMB ist die offizielle Währung Chinas. Ab März 2020 betrug der Wechselkurs 1 $ = 7,09 RMB.


Planen Sie Ihre bevorstehenden Abenteuer? Mit dem Bus fahren! (Es ist günstig!)


Online bleiben

Wir alle sind uns der Liebe Chinas zu Google, Facebook und anderen solchen Social Media-Plattformen bewusst. Leute wie ich können sich keinen Tag ohne ihn vorstellen. Ich bin ein Fan von a VPN und ich kann das auch empfehlen. Auf diese Weise können wir problemlos auf alle Websites zugreifen.

Visa

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, wenn Sie planen, China zu besuchen. Der Prozess ist ziemlich unkompliziert – folgen Sie einfach den Anforderungen, die sie von Ihnen benötigen, und Sie können loslegen.


Möchten Sie mit anderen Langzeitreisenden in Kontakt treten? Tritt unser … bei Facebook-Gruppe und das Gespräch.


PSSST. SafetyWing deckt schließlich COVID ab. Ich benutze ihre Nomadenversicherung seit 2019. Sie ist die perfekte Lösung für Nomaden wie mich. Gehen Sie nicht ohne Ihre Reiseversicherung.


Reiseversicherung

Als Backpacker kennen Sie diese Faustregel – wo immer Sie uns besuchen, müssen Sie eine Reiseversicherung haben. China ist keine Ausnahme. Obwohl das Land relativ sicher ist, können jederzeit Unfälle passieren. ich empfehle World Nomads oder SafetyWing.

Der Rucksack

Dies ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Reise, da der Name Ihrer Reise auch einen Rucksack enthält. Ein guter Rucksack sollte viele Jahre halten und wird brechen oder Ihre Reise machen. Natürlich können Sie in China einen weiteren Rucksack kaufen, aber sobald die Stimmung ruiniert ist, ist er ruiniert.

Achten Sie beim Einkauf eines Rucksacks darauf, dass Sie ihn mit viel Zeug beladen, um festzustellen, ob er sich auf Ihrem Rücken angenehm anfühlt. Ein guter passt sich bequem an Ihre Hüften und nicht an Ihre Schultern an. Außerdem sollte ein guter Rucksack Ihre Schultern nicht nach hinten ziehen. Wenn Sie damit zufrieden sind, konzentrieren Sie sich erst dann auf die Anzahl der Taschen und alle Schnickschnack.

Hier ist ein Tipp für Sie: Die Schultergurte eines guten Rucksacks müssen einige Zentimeter über Ihre Schulterpolster ragen, wo die Gurte auf den oberen inneren Rucksackrahmen treffen. Dies würde Ihre Schultern nicht nach hinten ziehen.

Fotoausrüstung

  • Sony A7RIII Kamera
  • Sony 24-105mm Objektiv
  • Hoya 10-Stufen-Neutralfilter
  • Hoya Zirkularpolarisator
  • Fernauslöser für Langzeitbelichtungen
  • Zusätzliche Batterien
  • BH-25 Ultraleichter Kugelkopf mit Hebelentriegelungsklemme

Wenn Sie sich erst einmal um all diese Dinge gekümmert haben, werden Sie sicher eine tolle Zeit in China haben. Tragen Sie Ihren Rucksack, die richtigen Fotoausrüstungen und machen Sie das Beste aus Ihrer Zeit in China. Vergessen Sie auch nicht, die Momente ab und zu mit Ihren Freunden und Ihrer Familie zu teilen.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı