Reiseziel

Wie man mit TEFL Englisch im Ausland unterrichtet und die Welt sieht

Haben Sie den Reisefehler, aber nicht die Zeit oder das Geld, um Ihre Urlaubsträume zu verwirklichen? Wenn Sie so sind wie ich, süchtig danach, Reiseblogs zu lesen und diese malerischen, instagrammartigen Ansichten zu betrachten, werde ich Ihnen ein kleines Geheimnis verraten: Ein Leben auf Reisen zu führen ist einfacher als Sie denken. Fragen Sie einfach jeden, der Englisch im Ausland unterrichtet.

Die Entscheidung, in die Welt von TEFL einzutauchen, ist eine großartige Möglichkeit, andere Kulturen kennenzulernen. Sie können nicht nur auf der ganzen Welt unterrichten, sondern auch Ihre Reisen mit Ihrem Lehrgehalt finanzieren. Möchten Sie das Jahr in Japan verbringen und zu Weihnachten nach Thailand fahren? Oder vielleicht möchten Sie in Peru unterrichten und während Ihres Urlaubs Machu Picchu wandern. Wenn Sie Englisch im Ausland unterrichten, können Sie all das tun!

Neben den langjährigen Erinnerungen und Freundschaften, die Sie knüpfen, können Sie durch das Unterrichten im Ausland wertvolle Berufserfahrungen sammeln. Auch wenn Sie nicht vorhaben, langfristig zu unterrichten, sieht die internationale Erfahrung in jedem Lebenslauf gut aus. Also, worauf wartest Du? Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie TEFL-Lehrer werden und die Welt so sehen können, wie Sie es sich erträumt haben.

Machu Picchu von oben gesehen

Vielleicht möchten Sie in Peru unterrichten und während Ihres Urlaubs Machu Picchu wandern

Zertifiziert werden

Der erste Schritt Ihrer Auslandsreise besteht darin, sicherzustellen, dass Sie über die erforderlichen Qualifikationen verfügen, um in anderen Ländern zu unterrichten.

Es war einmal die einzige Voraussetzung, um Englisch im Ausland zu unterrichten, war ein englischer Muttersprachler. Möglicherweise finden Sie ohne weitere Zertifizierungen immer noch eine internationale Lehrstelle.

Wenn Sie sich jedoch wirklich von Ihrer Konkurrenz abheben und sich einen Job sichern möchten, den Sie absolut lieben werden, sollten Sie sich für den Englischunterricht als Fremdsprache (TEFL) zertifizieren lassen. Diese Zertifizierung ermöglicht es Ihnen, in jedem Land zu unterrichten, und vermittelt Ihnen die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um ein Klassenzimmer voller eifriger Lernender zu verwalten.

Sie müssen lediglich einen TEFL-Kurs absolvieren. Glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von TEFL-Kursen, sodass Sie den perfekten finden können, der sowohl Ihrem Budget als auch Ihrem Lernstil entspricht. Hier sind einige großartige Ressourcen, die online verfügbar sind:

Finden Sie zunächst einen akkreditierten Weg, um sich zertifizieren zu lassen, z. B. den erfahrensten britischen TEFL-Kursanbieter The TEFL Org. Sie können sich nach Belieben für einen virtuellen Zertifizierungskurs entscheiden oder Ihre Reise sogar frühzeitig beginnen und den Kurs in einem anderen Land abschließen.

In jedem Fall sind Sie nach Abschluss Ihrer TEFL-Zertifizierung qualifiziert, Englisch auf der ganzen Welt zu unterrichten. Wo werden Sie mit der Welt an Ihren Fingerspitzen unterrichten?

Frankreich hat auch staatlich finanzierte Programme, die Lehrer an öffentlichen Schulen im ganzen Land vermitteln

Frankreich hat auch staatlich finanzierte Programme, die Lehrer an öffentlichen Schulen im ganzen Land vermitteln

Suche nach einem Lehrjob im Ausland

Im Wesentlichen liegt es an Ihnen, wo Sie am Ende unterrichten! Möglicherweise haben Sie bereits ein bestimmtes Land oder eine bestimmte Region im Sinn. Das Wichtigste ist, ein Land auszuwählen, in dem Sie reisen und die Dinge auf Ihrer Bucket List erleben können. Einige Orte wie Südkorea haben nicht nur große Vorteile für TEFL-Lehrer, sondern machen das Reisen auch einfach und zugänglich. Von Korea aus können Sie in fast jedes andere Land Asiens fliegen.

Sie sollten auch die Art der Schule berücksichtigen, in der Sie arbeiten möchten. Die meisten Länder stellen TEFL-Lehrer ein, um an privaten Englischakademien zu arbeiten. Andere Länder wie Japan und Frankreich haben ebenfalls staatlich finanzierte Programme, mit denen Lehrer landesweit an öffentlichen Schulen vermittelt werden. Wenn Sie also mehr von der 9-zu-5-Erfahrung wollen, sollten Sie ein Land mit einem öffentlichen Schulprogramm für TEFL-Lehrer in Betracht ziehen.

Sobald Sie ein Ziel vor Augen haben, können Sie sich für eine Stelle bewerben. Ihr TEFL-Kursanbieter kann Ihnen bei der Jobsuche helfen.

Da jedes Land sein eigenes Visumverfahren hat, ist es wichtig, dass Sie verstehen, was Sie benötigen, bevor Sie eine Stelle im Ausland annehmen. In einigen Ländern gibt es Angaben zu Ihrem Abschluss, Alter, Ihrer Nationalität oder Ihrem Strafregister. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ein Visum erhalten sollen, können Sie sich jederzeit an Ihre Botschaft in diesem Land wenden, um weitere Informationen zu erhalten.
Betrachten Sie Online-Unterricht

Wenn Sie sich nicht vorstellen können, sich an einem bestimmten Ort niederzulassen, könnten Sie in Betracht ziehen, ein digitaler Nomade zu werden. Sobald Sie Ihre TEFL-Zertifizierung abgeschlossen haben, können Sie von fast überall aus Englisch als Fremdsprache unterrichten. Nun, überall dort, wo eine gute WLAN-Verbindung besteht.

In den letzten Jahren ist der Online-Markt für TEFL-Lehrer enorm gewachsen, sodass Sie sicher sein können, dass Sie das perfekte Unternehmen für sich finden. Interessieren Sie sich für das Unterrichten junger Lernender? Dann könnten Sie in Betracht ziehen, für VIPkid zu arbeiten, eines der größten Unternehmen für Online-Englischlernen. Möchten Sie mehr Flexibilität bei Ihren Tarifen und Ihrem Zeitplan? Schauen Sie sich eine Firma wie italki an.

Die meisten Online-Unternehmen benötigen eine TEFL-Zertifizierung sowie einen Bachelor-Abschluss und eine Hintergrundprüfung. Sobald Sie bereit sind, müssen Sie wahrscheinlich an einer Demo-Lektion teilnehmen, um Ihre Lehrfähigkeiten zu demonstrieren. Aber mach dir keine Sorgen. Ihre TEFL-Zertifizierung bietet Ihnen das richtige Fachwissen.

Eine schöne rote Pagode befindet sich neben einem großen roten Tempel in der Stadt Tokio

Englisch im Ausland zu unterrichten ist eine großartige, einmalige Gelegenheit, die Welt um Sie herum zu sehen

Reisen, Reisen und noch mehr Reisen

Sobald Sie endlich Ihre Traumposition erreicht haben, ist es Zeit, Ihre Koffer zu packen und zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Einkommen budgetieren, um Ihrer Reiseroute gerecht zu werden.

Wenn Sie in einem anderen Land arbeiten, können Sie einen Teil Ihres monatlichen Gehalts für Ihre Urlaubszeit verwenden. Sie können auch für eine lange Reise sparen, sobald Sie Ihren Vertrag abgeschlossen haben. Viele Jobs im Ausland bieten Abschlussprämien an, sodass Sie nach Abschluss des Unterrichts möglicherweise über einen längeren Zeitraum reisen können.

Wenn Sie online unterrichten möchten, berechnen Sie, wie viele Stunden Sie pro Woche unterrichten müssen, um Ihren Reiselebensstil zu unterstützen. Sie können auch Möglichkeiten finden, um Geld zu sparen, z. B. in Hostels zu schlafen oder von gemeinsamen Arbeitsplätzen aus zu unterrichten.

Welchen Weg Sie auch wählen, es ist klar, dass das Unterrichten von Englisch im Ausland eine großartige, einmalige Gelegenheit ist, die Welt um Sie herum zu sehen. Also, worauf wartest Du? Lassen Sie sich zertifizieren und erkunden Sie.

İlgili Makaleler

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

Başa dön tuşu
Kapalı